Die OphthaSWISS

Die OphthaSWISS ist eine neu gegründete schweizer Firma mit dem Schwerpunkt in der Medizintechnik und Ophthalmologie. Zum Aufgabenfeld der Firma gehören Herstellung und Kommerzialisierung von spitzentechnologischen Produkten, insbesondere Meßgeräten für Ophthalmologen, Optometristen, Ophthalmo-Chirurgen, etc.

Der aktuelle technologische Fokus liegt in hochauflösender Vermessung und fortschrittlicher Berechnungmethodik für eine individualisierte Laser- und linsenbasierten refraktiven und Katarakt-Chirurgie.

Die brandneue Topographie-Einheit OphthaTOP ist das erste Gerät einer modular konzeptionierten Produktfamilie, welche die gesamt-morphometrische Vermessung des Auges in Kombination mit simultaner OCT- und Wellenfrontmessung ermöglichen wird. Fortschrittliche "Real Ray Tracing" Module ermöglichen sowohl eine individuelle Berechnung von Hornhautprofilen und Intraokularlinsen, als auch kombinierte refraktive Eingriffe.

Die enge Zusammenarbeit mit renomierten schweizer, europäischen und internationalen Wissenschaftlern ebenso wie klinischen und technologischen Forschungszentren ermöglicht der Firma auf aktuelle und zukünftige klinische Anforderungen ihrer Kunden einzugehen.

Die Firma bedient sich eines Netzwerkes internationaler Vertriebs-, Kooperations- und Forschungspartner.